Was heißt kostenlose lebenslange Nachbetreuung!

Aus meiner langjährigen Erfahrung im Umgang der Besitzer mit ihrem Hund, kann ich sagen, dass keiner in 14 Tagen oder vier Wochen einen Hund dauerhaft zum guten Gehorsam erziehen kann. Kinder erziehen Sie ja auch nicht in so einer kurzen Zeit. Deshalb sind unsere Lehrgänge so aufgebaut, dass Sie ein Hundeleben lang an dem gebuchten Kurs teilnehmen können. Selbst wenn Sie Jahre brauchen, um Ihren Hund den nötigen Gehorsam zu vermitteln. Wir sind für Sie da und garantieren jedem Teilnehmer den gewünschten Erfolg!
Kosten entstehen keine mehr. Hunde sind individuelle Lebewesen, jeder mit anderen Merkmalen. Aber auch Sie als Besitzer sind unterschiedlich. Das Training kann demzufolge gut abgestimmt werden. Eine Trainingspause durch Urlaub, Krankheit oder andere Ereignisse in Ihrer Planung, kann Sie nicht davon abhalten wieder in das Training ein zu steigen. Erfahrungsgemäß erreichen Sie ein gutes bis sehr gutes Ergebnis nach ca 4 - 6 Monaten. Danach gilt es den Ausbildungsstand zu halten.    Sprechen Sie oder rufen Sie  uns an und lassen Sie sich beraten.
Übrigens sind wir die einzige Hundeschule Deutschland weit, die eine kostenlose lebenslange Nachbetreuung anbieten.
Zurück zu Lehrgänge

Was heißt “Hündisch” lernen!

“Hündisch” ist ein selbst erfundener Begriff. Er bedeutet das Sie die Kombinationsweise eines Hundes begreifen lernen. Wie der Hund nach dem Pawlowschen Gesetz lernt, welche Zeitfolgen einzuhalten sind und in welchem Zusammenhang Korrektur und Lob stehen. Ich erläutere  das Prinzip “Versuch und Irrtum, wann man es einsetzt und wann andere Methoden besser sind. Hündisch lernen heißt auch wann ist Schluß mit Leckerli und wann sind generell Hilfsmittel sinnvoll. Wer seinen Hund verstehen will muss die selbe Sprache sprechen. Warten Sie nicht das Ihr Hund Ihre Sprache lernt.
Lernen  Sie “Hündisch”                                                                                                                                                             
Zurück zu Seminare

Wissenswertes zum Welpen- und Junghundseminare!

Diese Seminare sind als Einsteigerseminare (Schnupperseminare) zu verstehen, in denen Herrchen oder Frauchen und ich als Trainer sich kennen lernen. Sie sollen vertrauen aufbauen und meine Arbeitsweise einschätzen können. Gerade die Welpen-  und Junghundzeit ist schnell vorbei  und es ist schön einen erfahrenen Trainer an seiner Seite zu haben. Hinter her sagt man schnell: “ hätte ich man bloß.........”. Fehler werden immer gemacht, aber gemeinsam können wir sie auf ein Minimum reduzieren. Zögern Sie nicht! Packen Sie es an!
Beide  Seminare sind nicht zwingend aufeinander aufbauend. Sie können je nach Ausbildungsstand Ihres Hundes und eigenem Wissensstand in einem dieser Seminare einsteigen. Wollen Sie später an einem umfangreicheren Seminar oder  Lehrgang teil nehmen oder mittendrin umsteigen, werden Ihnen bis zu 70% der Seminarkosten angerechnet.
Gern erörtere ich mit Ihnen bei einer Beratung Ihren Ausbildungsweg.                                                                                 
Zurück zu Seminare

Wissenswertes zur Grundausbildung!

Wollen Sie in die Ausbildung Ihres Hundes nur eine begrenzte bzw. überschaubare Zeit investieren, sich aber auch einen gutes Wissen über den Hund aneignen? Dann sind Sie in dem Grundausbildungsseminar genau richtig. Der Fortschritt, den Sie in den 24 Einheiten machen werden ist schon beachtlich und kann sich sehnen lassen. In praxisnahen Übungsstunden werden Sie Ihren Hund umweltverträglich und sozial weiterentwickeln. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. In einigen der Übungsstunden werde ich Ihnen einen Überblick geben, was Sie mit Ihrem Hund noch so alles üben können und wozu diese Übungen gut sind. Bei schwierigen Hunden mit Fehlverhalten können Einzelstunden gebucht werden. Um Ihren Hund abzusichern, können auch bei Bedarf  einzelne Stunden mit den Lehrgängen gemischt werden. Sollten Sie Spaß an unserer gemeinsamen Arbeit haben, so können Sie einfach in ein umfangreicheres Seminar oder in einen Lehrgang mit kostenloser lebenslanger Nachbetreuung umsteigen. Bis zu 70 % der bereits entstandenen Kosten können angerechnet werden.
Sprechen Sie mich an, lassen sich von mir beraten und ein Angebot erstellen.                                                                       
Zurück zu Seminare

Wissenswertes zum Abitur!

Das Abitur beinhaltet alles aus dem Grundausbildungsseminar und ist natürlich mit seiner fast doppelten Anzahl an Übungsstunden etwas umfangreicher und intensiver. Wir arbeiten mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, auch mit Videoanalyse um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.  Ihre Ausbildungsstunden  und Ihre Entwicklung werden dokumentiert, um das Verhalten Ihres Hundes zu verstehen und nach Ihren Vorstellungen zu korrigieren. Sie  lernen  Ihren Hund besser kennen und das Wort  “Konsequenz” bekommt für Sie einen neue Bedeutung. Die versprochenen Vorzüge aus dem Grundausbildungsseminar sind selbstverständlich auch im Abitur enthalten.
Lernen Sie eine neue Sprache. Lernen Sie hündisch. Ihr vierbeiniger Freund wird es Ihnen danken. Packen Sie es an!      
Zurück zu Seminare

Unterschied zwischen Lehrgang und Seminar!

Unsere Seminare verfolgen in der Ausbildung gegenüber den Lehrgängen ein anderes Ausbildungskonzept. Jedes Konzept hat seine Vorzüge. Seminare sind meist abgeschlossene Ausbildungskurse, in denen Sie viele Übungen über bestimmte triebliche Motivation trainieren. Zum Beispiel nach dem Prinzip “Versuch und Irrtum”, Futterbestätigung, Clickertraining, Beutebestätigung usw. In den Lehrgängen haben wir durch unsere kostenlose lebenslangen Nachbetreuung im Anschluss mehr Zeit um diverse Motivationstriebe ab zu bauen und durch Meutetrieb zu ersetzen. Dieser Unterricht ist praxisbezogener und eignet sich daher auch für schwer erziehbare- oder Problemhunde.
Was ist für Sie nun das richtige:
Lehrgang oder Seminar? In einem Gespräch werden Sie umfangreich informiert und beraten, um den richtigen Ausbildungsweg zu finden. Für einen Termin rufen oder sprechen Sie uns an.
Lehrgänge und Seminare verfolgen das gleiche Ziel: “den gehorsamen Hund”.                                                                    
Zurück zu Seminare

Wissenswertes!

Einige unsere Lehrgänge und Seminare sind mit einer hohen- oder lebenslangen unbegrenzten Stundenanzahl. Es wird sich auf jeden Fall für Sie rechnen. Sollten Sie die Lehrgangs- oder Seminargebühren nicht mit einmal entrichten können, sprechen Sie uns an. Wir können Ihnen vielleicht mit einer Ratenzahlung weiter helfen.                                                                                                                      Zurück zu Seminare