Hundeschule Kaiserkrone

30 Jahre Hundeschule Kaiserkrone

Kostenlose Welpenspielstunde

Willkommen zur Welpenspielstunde. Hier sollen Ihre jungen Vierbeiner eine vernünftige Basis zu einem gut erzogenen Hund bekommen. Das kann nur geschehen, wenn der junge Hund genügend Kontakt mit anderen Hunden und auch mit anderen Menschen bekommt.

Do. 18:00 – 19:00 Uhr
Sa.  11:00 – 12:00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen.

Wussten Sie z.B. das ein Hund bis zur 16. Lebenswoche ca. 150 Hunde kennen lernen sollte? Nein? Dann kommen Sie zu uns!

Mehr erfahren:

Wir sind für Sie die erste Adresse, wenn es um Fragen Ihres Hund geht. Bei Kaffee am Samstag, Tee oder Glühwein am Donnerstag und spielende Hunden werden Sie auf unserer kostenlosen Welpenspielstunde umfangreich beraten. Sie können Ihre Fragen stellen, zu allem was Sie über Ihren Hund wissen möchten. Mit meiner Erfahrung und meinem  geübten  Blick kann ich Ihren Hund nach kurzer Zeit sehr gut einschätzen und Ihnen hilfreiche Tipps mit auf dem Weg geben. Einen kleinen Vorgeschmack bekommen Sie beim durchstöbern unserer Galerie auf dieser Seite. Freuen Sie sich auf schöne Welpenspielstunden in unserer Hundeschule.
Und noch eine Anmerkung! Unsere Welpenspielstunde geht von 8 Wochen alten Welpen  bis acht Monate alten Hunden. Seien Sie nicht besorgt, wenn große Hunde Sie auf der Wiese stürmisch begrüßen. Nehmen Sie Ihren Hund ruhig  noch einmal auf den Arm und melden Sie sich bei mir mit oder ohne Hund an. Glauben Sie mir! Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Schließlich treffen Sie ja auf Ihren Spaziergängen nicht nur kleine Hunde. Auch in den kalten und dunklen Abenden findet unsere Welpenspielstunde statt. Bei Flutlicht,  Glühwein und  Feuerschale können Sie sich gemütlich unterhalten und den Hunden beim toben zusehen.

Lehrgänge mit kostenloser Nachbetreuung für das ganze Hundeleben

Wir schulen in erster Linie Sie und Sie unter unserer Anleitung Ihren Hund!

Unsere Lehrgänge finden zu Anfang im Einzelunterricht und bei Fortschritt in der Gruppe mit erhöhter Ablenkung in alltäglichen Situationen statt. Durch die sehr praxisnahe Arbeit in den verschiedensten Verkehrszonen wird Ihr Hund schnell eine angenehme  Alltagstauglichkeit erreichen.

Eine umfangreiche Beratung ist für uns selbstverständlich.

Unsere Lehrgänge

Z

Gehorsamslehrgang

Im Gehorsamslehrgang lernen vor allem Sie, als Herrchen oder  Frauchen, wie sie richtig mit Ihrem Hund umgehen. In störungsfreier Umgebung zeige ich Ihnen im Einzelunterricht die ersten Schritte zum guten Gehorsam Ihres Hundes.

Z

Problemhundekorrektur

Problemhunde sind  ängstliche, aggressive, aber auch nervöse und hyperaktive Hunde, die das Verhalten Ihrer Umwelt gegenüber zeigen. Sie bekommen als Besitzer zunehmend, je älter Ihr Hund wird Schwierigkeiten mit dem Sozialverhalten Ihres Hundes. 

Z

Sporthundausbildung

Sie haben Lust auf mehr und sind bestrebt aus Ihrem Hund das Beste oder das Möglichste heraus zu kitzeln? Dann machen Sie die Kür mit Ihrem Hund. In drei Disziplinen arbeiten Sie kontinuierlich mit Ihrem Hund und erweitern sein Können.

Z

Stationärer Ausbildungslehrgang

Hier sehen Sie das Abschlusstraining von Hunden in stationärer Ausbildung. Der oder die Besitzer/-in werden anschließend in Ihre Hunde eingearbeitet.

Unsere Seminare

Unsere Seminare verfolgen in der Ausbildung gegenüber den Lehrgängen ein anderes Ausbildungskonzept. Jedes Konzept hat seine Vorzüge. Seminare sind meist abgeschlossene Ausbildungskurse, in denen Sie viele Übungen über bestimmte triebliche Motivation trainieren. Zum Beispiel nach dem Prinzip “Versuch und Irrtum”, Futterbestätigung, Clickertraining, Beutebestätigung usw. In den Lehrgängen haben wir durch unsere kostenlose lebenslangen Nachbetreuung im Anschluss mehr Zeit um diverse Motivationstriebe ab zu bauen und durch Meutetrieb zu ersetzen. Dieser Unterricht ist praxisbezogener und eignet sich daher auch für schwer erziehbare- oder Problemhunde.
Was ist für Sie nun das richtige: 
Lehrgang oder Seminar? In einem Gespräch werden Sie umfangreich informiert und beraten, um den richtigen Ausbildungsweg zu finden.

Lehrgänge und Seminare verfolgen das gleiche Ziel: “den gehorsamen Hund”.

Z

Fährtenseminar

Im Fährtenseminar lernt Ihr Hund sein stärkstes Organ sinnvoll einzusetzen und seinen Urtrieben zu folgen. Wussten Sie zum Beispiel,  dass der Hund zuerst mit den Augen, danach  mit den Ohren sucht und dann erst seine Nase einsetzt? Welche Verschwendung! Gerade für hyperaktive Hunde ist das Fährtenseminar ideal aufgebaut.

Z

Grundausbildung

Die Grundausbildung ist für jeden interessant, der mit seinem Hund einen systematischen Ausbildungsweg gehen möchte. Hier werden die Grundbegriffe für das alltägliche Leben im Umgang mit anderen Hunden und mit den unterschiedlichsten Umweltsituationen geschult.

Über uns

Mein Name ist Frank Klose. Ich kann auf eine fast 50-jährige Erfahrung in der Ausbildung von Hunden zurückblicken. Meine Hundeschule umfasst eine Größe von 25.000 qm. Auf dem Gelände befinden sich heute:

R

25.000 qm Gelände

R

3 Ausbildungsplätze

R

5.000 Qm Grünanlagen

Kontakt

Telefon

0178 / 811 95 95

Adresse:

Gübser Weg 100 z
39114 – Magdeburg